Das Tempelgrab des Patuamenap

Das Tempelgrab des Patuamenap gibt der heutigen Wissenschaft Rätsel auf. Dieses Tempelgrab ist das größte Grab eines Nicht-Pharao, das jemals gefunden wurde. Mit einer gesamten Länge über 100 Metern und 22 Räumen, die auf drei Stockwerke verteilt bis auf 20 Metern Tiefe unter der Erde reichen, ist dieses Tempelgrab sogar noch größer als die meisten Pharaonengräber.

 

Welches Geheimnis birgt dieses Tempelgrab, das als das "Tempelgrab 33" in die neuere Geschichte eingehen soll?

 

1884-1984 berichtet Johannes Dümichen in seinen drei Bänden ausführlich über dieses Grab. Dann stirbt er und hinterlässt viele Fragen, die er eigentlich in den Bänden 4-7 beantworten wollte.

Sehen Sie die folgenden Videos über die neuesten Ausgrabungen des Tempelgrabes 33 seit 2005 durch den französichen Ägyptologen Claude Traunecker (nur in französischer Sprache)